- Ungarn Expert

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über Ungarn

Offizielle Angaben über Ungarn

Amtssprache: Ungarisch (es werden mehrere Minderheitensprachen amtlich anerkannt, wie z.B. Deutsch, Rumänisch, Slowakisch, Kroatisch usw.)
Hauptstadt: Budapest
Staatsform: Republik
EU-Mitglied seit: 1. Mai 2004
Verwaltung: 19 Komitate und die Hauptstadt
Gesamtlänge der Staatsgrenzen: 2.216,8 km
Der höchste Punkt in Ungarn: Kékes (1014 m)
Der tiefste Punkt in Ungarn: Gyálarét (78 m)
Ungarns wichtigste Flüsse: Donau (Länge in Ungarn: 417 km), Theiß (Länge in Ungarn: 596 km), Leitha, Rabnitz, Raab, Sala, Drau, Ipel, Salza, Hernad, Bodrog, Samosch, Kreisch, Marosch (Mieresch), Bereteu
Die größten Seen Ungarns: Balaton Plattensee (596 Quadratkilometer), Welenzer Teich (26 Quadratkilometer), Neusiedler See (Südlicher Teil, 75 Quadratkilometer)
Größere Städte in Ungarn: (31. Januar 2001) Budapest (1 775 203 Einwohner), Debrezin (Debrecen) (211 038 Einwohner), Miskolc (184 129 Einwohner), Szegedin (Szeged) (168 276 Einwohner), Fünfkirchen (Pécs) (162 502 Einwohner), Raab (Győr) (129 415 Einwohner)
Geographische Einheiten in Ungarn: Ungarisches Tiefland (Alföld), Donau-Theiß-Zwischenstromland (Duna-Tisza köze), Kleines Ungarisches Tiefland (Kisalföld), Steinboden und Salaer Hügelland (Nyugat-magyarországi peremvidék), Ungarisches Mittelgebirge (Dunántúli középhegység), Nordungarisches Mittelgebirge (Északi középhegység)
Nachbarländer: Österreich, Slowakei, Ukraine, Rumänien, Serbien, Kroatien, Slowenien
Population von Ungarn(zum 1. Januar 2004, vorläufige Angabe): ca. 10.117.000 Personen

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü